Früchte & Gemüse: Tiefgekühlt vs. Frisch

Was ist besser, frisches oder gefrorenes Obst und Gemüse? Zuerst ist es einfach, zu sehen, warum frische Lebensmittel am sinnvollsten sind, aber was, wenn Sie eine bestimmte Zutat wünschen, die außerhalb der Saison oder schwer zu finden ist, wo Sie leben? Während das Essen lokal und in der Jahreszeit ist ideal von einem Ernährungs- und Kostenstandpunkt, gibt es Zeiten, in denen Sie einfach etwas wünschen, das aus Jahreszeit heraus ist, wie Beeren in Ihrem Morgen Smoothie.

Wenn die Produkte außerhalb der Saison sind, kann die Wahl von Tiefkühlkost bedeuten, dass Sie mehr Nährstoffe aus Ihren Früchten erhalten als frisch. Zu den Elementen, die den Nährstoffgehalt in der Produktion senken können, gehören unter anderem:
Zeit seit der Ernte

 

Einwirkung von Wärme, Licht oder Sauerstoff

Da tiefgefrorene Früchte und Gemüse innerhalb von Stunden nach der Ernte eingefroren werden und dann sehr kalt und vor Licht und Sauerstoff geschützt aufbewahrt werden, kann der Gefrierprozess wertvolle Nährstoffe binden.

Wenn wir gefrorene Bio-Wildheidelbeeren aus Maine mit frischen Bio-Heidelbeeren vergleichen, die von Chile bis nach Boston reisen, dann sind die gefrorenen Beeren nicht nur lokal und nährstoffreicher, sondern auch etwa ein Drittel des Preises! Wussten Sie, dass ein in den Vereinigten Staaten angebautes Obst oder Gemüse durchschnittlich 1.500-1.800 Meilen von der Erntezeit bis zur Ankunft auf dem Teller zurücklegt?

Hier finden Sie Tipps, wie Sie die besten tiefgefrorenen Früchte und Gemüse auswählen können:
Suchen Sie nach Produkten, die lose im Beutel und noch in einzelnen Stücken sind, nicht nach einem festen Stück.
Wählen Sie Gemüse und Früchte ohne Soßen oder Zusatzstoffe.
Kontrollieren Sie das Verfallsdatum auf der Verpackung.

Tiefgefrorene Früchte eignen sich hervorragend für Smoothies. Sie fügen Dicke und Eis mit dem Vorteil von Antioxidantien, Vitaminen und anderen Phytonährstoffen hinzu. Hier ist eines meiner Lieblingsrezepte für morgendliche Smoothie-Rezepte:

Inhaltsstoffe
1 Tasse tiefgefrorene Bio-Beeren – Ich verwende gerne eine Kombination aus Heidelbeeren, Erdbeeren und Brombeeren.
1 Banane
12 oz Kokosnusswasser oder hausgemachte Mandelmilch
1 EL Chiasamen
1 Handvoll Spinat oder Grünkohl
Erbsenproteinpulver (optional)

Drehen Sie sich hoch und genießen Sie!

Sie können auch feststellen, dass Ihr Sommergarten viele leckere Gemüse und Früchte hervorgebracht hat, die Sie für die Nebensaison aufbewahren möchten. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung des Eating Well Magazins zeigt, wie einfach es ist, frische Früchte und Gemüse im Sommer zu sparen.

Sind hier mehr Spitzen für das Erhalten der meisten Frische aus Ihrem Obst und Gemüse heraus und Ideen für, wie man sie speichert.

Tiefgefrorene Früchte und Gemüse eignen sich auch hervorragend zum Entsaften. Lassen Sie sie einfach erst auftauen und dann den Saft, wie Sie ihn mit frischem Obst und Gemüse genießen würden. Dies kann helfen, Ihre Reboot-Kosten niedrig zu halten und den Regenbogen der Pflanzennahrung, die Sie einschließen können, zu erweitern.

Fügen Sie gefrorene Früchte oder Gemüse während des Neustarts hinzu? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Comments are closed.

Post Navigation